Süddeutsche Zeitung

Die Süddeutsche Zeitung - Nachrichten


Freihandel als Strategie gegen Trump

Die EU und Mexiko einigen sich auf ein neues Handelsabkommen. Die Europäer wollen so Märkte besetzen, bevor es die Chinesen tun. Und beide Seiten wollen dem neuen US-Protektionismus etwas entgegen setzen.


Kölns Chancen schrumpfen auf ein Minimum

Der FC holt gegen Schalke ein 2:2 nach 0:2-Rückstand. Im Kampf um den Klassenerhalt hilft der Punkt den Kölnern aber kaum weiter.


Letzte Instanz Karlsruhe

Der frühere Audi-Manager Wolfgang Hatz will nach mehr als einem halben Jahr Untersuchungshaft aus dem Gefängnis entlassen werden. Er wendet sich dafür ans Bundes­verfassungs­gericht.


Berlin vermasselt München die Meisterparty

Die Eisbären gewinnen nach Verlängerung beim EHC. Tennisprofi Rafael Nadal holt seinen elften Titel in Monte Carlo. Der FC Chelsea erreicht das Finale im FA Cup.


Wo sie ist, sind auch Gegner

Eine 100-Prozent-Kandidatin, das war Andrea Nahles noch nie. Aber sie hat ein Kämpferherz wie nur wenige andere in der Partei. Die Chance, für einen Neuanfang ihrer Partei zu sorgen, hat sie verdient.


40 Punkte reichen Augsburg

Der FCA zeigt beim 2:0 gegen Mainz, warum er auch in der kommenden Saison zu Recht in der Bundesliga spielen wird. Mainz dagegen muss weiter zittern.


Nachrichten kompakt - die Übersicht für Eilige

Was am Wochenende wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat.


Indien führt Todesstrafe für Vergewaltiger von Kindern ein

Immer wieder werden Mädchen und Frauen in Indien Opfer sexueller Gewalt. Nach massiven Protesten und wiederholtem Täterschutz verschärft die Regierung nun das Strafmaß.


Igel und Tiger

Kim Jong-un und Donald Trump wollen sich Anfang Juni treffen. Doch lässt sich so der Koreakonflikt lösen?


Bauer gegen Stadt

Die Kommune will Hunderte Wohnungen bauen, die dringend benötigt werden. Aber ein Grundstücksgerangel bremst die Pläne aus


Überfall mit Holzlatte


Digitale Ratlosigkeit

"Wir brauchen mehr Tablets und weniger Büchertaschen" an den Schulen, hat jetzt auch Ministerpräsident Markus Söder verkündet. Aber die Unsicherheit unter den Lehrern ist groß, außerdem fehlen nach wie vor Konzepte


Umstrittener Diakon zum Priester geweiht


"Geh von daheim für immer fort"

Den einen wird nur irgendwo in Amerika fad, den anderen sogar in Niederbayern. Deswegen kommen manche bald wieder zurück und manche suchen auf Dauer das Weite


Alle 32 Minuten ein Fahrradunfall

Vergangenes Jahr gab es 14758 Verletzte und 70 Tote


www.sueddeutsche.de

Stern
Tagesschau

Team-Inger Webdesign & Webagentur Webshopprofis Internetkonzeption Pagerank SEO