Wetternews






Hurrikan MARIA Update

Hurrikan MARIA hat mittlerweile unter Abschwächung Puerto Rico überquert

Mittags-Update Hurrikan MARIA

Hurrikan MARIA hat mittlerweile Puerto Rico erreicht

Regenwetter und Schnee in den Alpen

Seit Montag fällt am Alpenrand teils kräftiger Dauerregen, gleichzeitig sank die Schneefallgrenze in der herbstlich kühlen Luftmasse auf unter 1500 Meter.

Hurrikan MARIA

Nach dem Hurrikan IRMA erreicht auch Hurrikan MARIA in der Karibik mit Windspitzen um 300 km/h die höchste Kategorie 5.

Wochenübersicht

Auch in der kommenden Woche möchte der September nur wenig von Spätsommerwetter wissen. Doch neben unbeständigen Witterungsabschnitten gibt es auch freundliche Phasen.

Tropenstürme über dem Atlantik und dem Pazifik

Es herrscht derzeit eine rege Wirbelsturm-Aktivität über dem Atlantik und dem Pazifik. Wir sehen uns an ein paar namhafte Vertreter an.

Kaltluft hat sich eingenistet

Nach dem Sturm kam die Kaltluft. Kühle Meeresluft bestimmt den Wetterablauf in Deutschland und Frost in Bodennähe ist mancherorts ein Thema:

Wetter am Wochenende

Nach ein paar stürmischen Tagen, ist das Wetter am Wochenende in Deutschland vergleichsweise ruhig.

Zwischenstand Sturmtief SEBASTIAN

Wir ziehen eine Zwischenbilanz zum ersten Herbststurm der Saison.

Erstes Sturmtief der Saison

Der diesjährige September wurde bislang mehr einem Herbst- als einem Spätsommermonat gerecht. Nun erwartet uns mit SEBASTIAN auch noch das erste Sturmtief der Saison.

Von Sonnenlicht in der Nacht und einem flinken Boten

Die Tage werden rapide kürzer und die Nächte länger. Grund genug, einen Blick an den Nachthimmel zu werfen - es gibt einiges zu entdecken.

Wochenübersicht: Herbstlich mit Sturm

Die neue Woche bringt herbstliches Wetter, dabei ist es allgemein recht kühl und wechselhaft. Auch der erste Herbststurm steht auf dem Plan.

Katastrophenalarm: IRMA erreicht Florida

Seit mehreren Tagen beschäftigt uns der Hurrikan IRMA. An diesem Sonntag trifft der gigantische Wirbelsturm auf Florida.

Was für eine Atmosphäre

Unsere Atmosphäre besteht hauptsächlich aus Stickstoff und Sauerstoff. Früher war unsere Gashülle allerdings ein lebensfeindliches Gasgemisch ohne Sauerstoff:

Hurrikan-Update: IRMA trifft Bahamas, Kuba und Florida

IRMA ist aktuell mit der höchsten Kategorie 5 unterwegs. Wohin zieht er und mit welchen Auswirkungen?





Allgemeine Wetterlage

Heute Mittag und nachmittags scheint nach teils zäher Nebelauflösung in der Südwesthälfte Deutschlands häufig länger die Sonne. Im Norden und Osten ziehen dagegen zeitweise dichtere Wolkenfelder durch. Vereinzelt kann es dort vor allem am Vormittag noch Schauer geben. Die Höchstwerte erreichen 14 bis 20 Grad. Der Wind weht schwach aus unterschiedlichen Richtungen.In der Nacht zum Freitag ist es locker bewölkt, gebietsweise bildet sich Nebel. Es bleibt trocken. Die Temperatur geht auf 11 Grad an der See und bis 2 Grad an den Alpen zurück, in Tallagen Süddeutschlands besteht stellenweise Bodenfrostgefahr.

Wetter-Überblick Deutschland für den 21.09.2017

Norden: wolkig 11 °C/17 °C
Westen: sonnig 10 °C/19 °C
Süden: sonnig 6 °C/16 °C
Osten: wolkig 8 °C/16 °C

Wetterwarnungen für Deutschland

Wetterwarnungen für Deutschland.

Österreichwetter

Heute Nachmittag halten sich im Osten ?sterreichs weiterhin dichte Wolken, die hier auch noch etwas Regen bringen. Sonst wechseln sich im Westen und der Mitte Sonnenschein und lockere Quellwolken ab, vereinzelt sind ?ber den Bergen auch noch kurze Schauer m?glich, die meiste Zeit bleibt es aber schon trocken. Es wird etwas milder und so steigen die Temperaturen auf 13 bis 19 Grad. In 2000 Meter hat es zwischen 0 und 6 Grad.

Schweizwetter

Heute Nachmittag wechseln sich Sonne und Wolken ab, sp?ter sind im Westen der Schweiz auch mal mehr Wolken unterwegs. Insgesamt wird es aber ein richtig sch?ner Tag. Die H?chstwerte liegen zwischen 15 und 21 Grad und die Nullgradgrenze steigt wieder ?ber 3000 Meter. In den Bergen weht schwacher Wind aus Nordost.

Team-Inger Webdesign & Webagentur Webshopprofis Internetkonzeption Pagerank SEO